F-Wurf

Asta von Averbeck
Asta von Averbeck
Westfalen’s Chef
Westfalen’s Chef
F-Wurf

Der F-Wurf von Heek

Der F-Wurf von Heek ist komplett vergeben. Alle 10 Welpen wurden schon abgeholt.

Wir wünschen allen neuen Welpenbesitzern viel Glück und Freude bei der Ausbildung und für die Zukunft viel gemeinsames Waidmannsheil. Wir freuen uns über jede Rückmeldung.

Der F-Wurf von Heek ist da.
Am 1. Weihnachstag, also am 25.12.08, hatten wir eine schöne Weihnachtsbescherung. Zehn braune Deutsch Langhaar Welpen (vier Rüden und sechs Hündinnen) erblickten das Licht der Welt. Mutter und Welpen sind wohl auf. Hier die ersten Fotos vom F-Wurf.

Bilder der Welpen


Asta ist eine tolle Hündin, als Jagdhund sowie auch als Zuchthündin. Dieses hat sie schon mehrfach unter Beweis gestellt. Die meisten Hunde die aus Astas bisherigen drei Würfen hervorgegangen sind haben überdurchschnittliche Leistungen und Ergebnisse auf Leistungsprüfungen, Zuchtschauen und im jagdlichen Betrieb nachgewiesen. Davon wurden auch einige Hunde zur Zucht eingesetzt z. B.: Anka von Heek, Aischa von Heek ( Zwinger vom Alt Hümmling ) und Asko von Heek. Birko von Heek steht als Deckrüde in den USA, wo schon einige Würfe mit ihm gezüchtet wurden. Die Hunde aus Astas drittem Wurf ( D Wurf von Heek ) sind jetzt 1 Jahr alt. Sie sind alle sehr vielversprechend und müssen im Jahre 2009 ihre Prüfungen absolvieren.

Nun zu Astas viertem Wurf, dem F Wurf von Heek.
Ich gehe davon aus, dass das Ergebnis dieser Spitzenpaarung mit Westfalens Chef wieder ein voller Erfolg wird. Sobald die Welpen da sind, werden wir dieses auf unserer Homepage veröffentlichen.

Wenn sie Interesse an einem Welpen aus dieser Paarung haben, nehmen sie mit uns Kontakt auf:
Telefon: 02568/1450
Mobil: 0170/7759356 oder per E-mail: info@von-heek.de!


Asta von Averbeck, 77/03 A, DGStb Nr. 53965, braun, 61 cm, geworfen 10.02.03, Auge mittel, Gebiß ohne Mängel, Zuchtschau sg/sg/sg, HD-A, sil., HN am 14.08.2004 zuchtfreigabe:13.09.2004
SP, VJP 73 Punkte, HZP 188 P., Schorlemer 186 P., VGP 316 P., 1. Preis

Mutter: Gitta von der Wallburg
Vater: Cliff vom Fränkischen Bauern


Westfalen’s Chef, 110/05 A, 55953 SW I/I, Btr, LN, AH, Vbr, SP, IVGP(D), IVGP (CZ) b, 65 cm, gew. 31.01.2005, sg/sg/sg, Auge mittel. VJP 70/73, HZP 176/180, Schorlemer HZP 187, Hasenspur 10, Stöbern hinter Ente 10 u. 10, Schorlemer - HZP 11, VGP 336/1 ÜF, Suche: 4h, IVGP(D) 330/1.ÜF, IVGP (CZ) 492/1, Suchensieger, beste Wasserarbeit, spl, sil, HN 16.09.06

Mutter: Kira vom Tillplatz 92/97A, SP, b, 62 cm, sg/sg/v, Auge mittel, sil.
Vater: Osca aus Grupilinga 139/03 A, 55564, SP, SWI/I, b, 65 cm, Auge mittel, v/v/v, spl, sil.

Eleganter Rüde des Mittelschlages, flüssiger und raumgreifender Bewegungsablauf bei schneller Gangart mit viel Schub aus der Hinterhand, bei Trab steif in der Hinterhand. Haar dicht und geschlossen bei guter, dunkler Pigmentierung. Im Wesen: Freundlich und temperamentvoll



up
down
Deutsch Langhaar Zwinger „von Heek“